Bannerbild
Foto: Mit freundlicher Genehmigung von Sven Radtke
Bannerbild
Sportplatz Birkenwerder
Bannerbild
RSS-Feed   Teilen auf Facebook   Als Favorit hinzufügen   Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

1. Oranienburger Herbstvolleyball-Turnier der Freizeitmannschaften

18. 11. 2023

Am 18.11. fand das „1. Oranienburger Herbstvolleyball-Turnier der Freizeitmannschaften“ in der Sporthalle des Louise-Henriette-Gymnasiums statt. Insgesamt nahmen 10 Mannschaften Teil, wobei drei Mannschaften mit Mitgliedern des „team oberhavel e.V.“ gespickt waren. Eröffnet wurde das Turnier durch unseren Vereinsvorsitzenden Jörg Bartz und Turnierorganisator Wilfried Dinse, die die Mannschaften herzlich in der Halle pünktlich um 8.45 Uhr begrüßten. Unter organisatorischer Leitung und Moderation von Jörg Poller wurde zunächst im Modus „jeder gegen jeden“ die Vorrunde ausgespielt, um anschließend in der Finalrunde die Plätze eins bis 4 zu ermitteln.

 

Letztlich ging der Sieg und damit der Wanderpokal hochverdient an das Team „Volleybären“, die knapp im Finale gegen die „Sechs Richtigen“ bestehen konnten. Beide Mannschaften waren mit Spielern des Team Oberhavel e.V. versehen. Im kleinen Finale konnte sich der „Kremmener SV“ gegen das Team „Stahl Turnen“ durchsetzen. Zudem kam die Mannschaft „Team Oberhavel“ auf einen guten 8. Platz ins Ziel.

 

Wilfried Dinse, der zusammen mit Jörg Poller im Finale dem „Team Volleybären“ unterlag, konstatierte nach dem verlorenen Finale dennoch hoch zufrieden: „Es war ein großartiges erstes Turnier, welches uns spannende und aus Volleyballsicht hochwertige Spiele bescherte“. Auch die Resonanz anderer Mannschaften waren durchweg positiv. Daher freuen wir uns schon auf die zweite Auflage dieses erfolgreichen Turniers. Wir bedanken uns herzlich bei allen Sportlern und Helfern, die dieses Sportereignis möglich gemacht haben.

 

Jörg Poller

 

Fotoserien


1. Oranienburger Herbstvolleyball-Turnier (18. 11. 2023)

Aktuelles

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

07. 04. 2024

 

14. 04. 2024

 

21. 04. 2024