Foto: Mit freundlicher Genehmigung von Sven Radtke
Sportplatz Birkenwerder
     +++  Schlüser Trödelmarathon  +++     
     +++  Dieter-Orthmann-Paarlauf  +++     
Teilen auf Facebook   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Schlüser Trödelmarathon

21. 11. 2021

Für Sonntag, den 21.11.2021, hatte Susan zum Lauf eingeladen nach Zerpenschleuse. Auf dem Laufplan stand ein wunderschöner Landschaftsmarathon. Treffpunkt war um 10:00 Uhr in Zerpenschleuse am Sportplatz. Auf dem Weg zum Treffpunkt war noch intensiver Nieselregen mein Begleiter. Mit Eintreffen in Zerpenschleuse am Sportplatz hörte dieser auf und hatte wohl beschlossen uns am Tage nicht mehr zu behelligen.

 

Es erfolgte das traditionelle Teilnehmerfoto mit Corona gerechtem Abstand. Daran anschließend gingen 16 Läufer*innen auf die Strecke. Es bildeten sich schnell mehrere Gruppen, die den Lauf in unterschiedlichem Tempo absolvierten. Der Weg führte zu Beginn ein Stück am langen Trödel entlang in Richtung Liebenwalde. Nach rund 11 km war der erste VP erreicht. Von hier führte die Laufstrecke weiter über Hammer nach Böhmerheide. Der Ort liegt am Weißen See, wo auch der nächste VP eingerichtet worden war. Der Weg führte weiter nach Groß Schönebeck durch eine schöne herbstliche Naturlandschaft. In Groß Schönebeck, nach rund 23 km, der nächste VP im Anwesen von unserer Lauforganisatorin Susan. Von dort aus liefen wir weiter durch die beeindruckende Natur nach Klandorf. In Klandorf war ein weiterer VP eingerichtet worden und rund 30 Km des Laufs schon absolviert. Von hier aus führte der Weg zurück nach Zerpenschleuse. Zerpenschleuse erreichten wir über das neu errichtete Hafendorf mit schönen Ferienhäusern. Die Versuchung war groß, hier die Ruhe und die Aussicht zu genießen. Der Gedanke war nur kurz, da die Laufstrecke noch nicht ganz fertig war. So wurde wieder Tempo aufgenommen, um entlang des Trödels die Strecke fortzusetzen. In Zerpenschleuse wurden die letzten Kilometer erlaufen. Zuvor gab es nochmals einen motivierenden VP, da die Beine doch schon recht schwer geworden waren. Durch die neue Energie war die Dorfrunde ein leichtes. Nach rund 42,2 km Ankunft am Sportplatz. Hier wurde dann ein Zielfoto aufgenommen von Swantje, Steffen, Paul und meiner Wenigkeit. Wir hatten uns während des Laufs zur Gruppe zusammengefunden. Einen herzlichen Dank an die Begleitung, die den Lauf sehr kurzweilig machte.

 

Nachdem die Laufsachen gegen trockene Kleidung getauscht worden waren, ging es zum Ziel-VP. Hier erwarteten uns Getränke und Essen. Wurst vom Grill und die sehr schmackhafte Kürbissuppe von Paul.

 

Nachdem alle Läufer*innen angekommen waren, gab es als Erinnerung eine schöne Medaille, überreicht von Susan.

 

Einen großen Dank an Susan für die großartige Laufstrecke und die perfekte Orga. Ebenso einen herzlichen Dank an die Familie, Freunde und Bekannte von Susan, die uns den Tag über betreut haben an den einzelnen VPs. Ein rundum gelungener Tag. So macht Laufen spaß und kann zum Genuss pur werden.

 

Jörg Bartz

 

Fotoserien


Schlüser Trödelmarathon (21. 11. 2021)

Aktuelles

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

Keine Veranstaltungen gefunden